Schlagwort-Archive: bei nacht

Michaeliskirche Leipzig am Nordplatz

Nachtfotografie Michaeliskirche am Nordplatz in Leipzig
1901 wurde der Grundstein für die Michaeliskirche am Nordplatz in Leipzig gelegt. Ja, erst um die Jahrhundertwende wurde dieses Schmuckstück gebaut und zwar bis 1904, denn in diesem Jahr wurde sie am 12 Juni geweiht. Gewidmet wurde die Leipziger Michaliskirche, hier Foto bei Nacht, dem Erzengel Michael und vereint mit der aus Sandstein gefertigten Fassade gleich mehrere Baustile. Die Baukosten betrugen zur damaligen Zeit 507.328,04 Mark. Der Turm, welcher bis zum Kreuz eine Höhe von 70 Metern misst, ist einer der höchsten Kirchentürme in Leipzig, genutzt wird sie von der Ev.-Luth. Michaelis-Friedens-Kirchgemeinde. Hier eine Nachtfotografie der Michaeliskirche.
Naturkundemuseum an der Lortzingstraße 3 in Leipzig bei Nacht

Naturkundemuseum in der Nacht

1912 öffnete die erste Daueraustellung im Naturkundlichen Heimatmuseum in Leipzig, damals allerdings noch in einem anderen Gebäude am Tröndlinring mit einer Fläche von 93m². 1923 zog die Ausstellung des Naturkundlichen Heimatmuseums dann in das jetzige Bauwerk an der Lortzingstraße 3. Das Haus wurde 1838 erbaut und diente zu jener Zeit als die Höhere Bürgerschule, hier eine Nachtfotografie.
1912 öffnete die erste Daueraustellung im Naturkundlichen Heimatmuseum in Leipzig, damals allerdings noch in einem anderen Gebäude am Tröndlinring mit einer Fläche von 93m². 1923 zog die Ausstellung des Naturkundlichen Heimatmuseums dann in das jetzige Bauwerk an der Lortzingstraße 3. Das Haus wurde 1838 erbaut und diente zu jener Zeit als die Höhere Bürgerschule, hier eine Nachtfotografie.

Naturkundemuseum in der Nacht weiterlesen